Welcome!
Important information
-- Required MX 15/16 Repository Changes
-- Information on torrent hosting changes
-- Information on MX15/16 GPG Keys
-- Spectre and Meltdown vulnerabilities

News
-- Introducing our new Website
-- MX Linux on social media: here

Current releases
-- MX-18.3 Point Release release info here
-- Migration Information to MX-18 here
-- antiX-17.4.1 release info here

New users
-- Please read this first, and don't forget to add system and hardware information to posts!
-- Here are the Forum Rules

OmegaT installieren

Post Reply
User avatar
taraxacum
Forum Novice
Forum  Novice
Posts: 1
Joined: Fri Dec 14, 2018 7:24 pm

OmegaT installieren

#1

Post by taraxacum » Sun Dec 16, 2018 11:56 am

Ich benötige Hilfe bei der installation von OmegaT.
Meine Hardware HP DC7900 Betriebssystem MX-Linux 17.1 64bit. Ich habe MX mit einer Root-Partition und einer separaten Home-Partition eingerichtet.

Leider läßt sich über Synaptic-Paketverwaltung Omegat nicht finden. In Debian und MX-Foren habe ich gelesen, daß es bei der Vorgängerversion jessie offensichtlich möglich war. Mit den bisherigen Anleitungen, welche ich gefunden habe, hatte ich jedenfalls keinen Erfolg.

Deshalb meine Anregung und Anfrage an das Entwickler-Team: Wäre es möglich unter MX-Werkzeuge im Paket-installer in der Rubrik Office dieses Paket zur Auswahl neu einzubinden? Für den Betrieb von OmegaT scheint Java erforderlich zu sein. Java 8 ist jedenfalls im MX-Paketinstaller enthalten.

Ich habe unter HOME/BENUTZER/ mir einen zusätzlichen Ordner eingerichtet mit dem Namen /ANWENDUNG/. in diesen Ordner habe ich alle Dateien reingelegt, welche ich zusätzlich installiert habe, wie z.B. Browser SR-WareIron, Monitor, Drucker, TOR-Browser usw. Hier hinein habe ich einen neuen Ordner /OmegaT/ erstellt und in diesen die von OmegaT-Download heruntergeladenen Dateien: OmegaT_4.1.5_03_Beta_Linux_64.tar.bz2 sowie ....._Without_JRE.zip, ebenso die Web-Start-Version.

Nach dem entpacken habe ich die Datei ./Linux-Install.sh über das Terminal aufgerufen - jedoch ohne Erfolg. Das System kann die Datei nicht ausführen. Ebensowenig mit der Web-Start-Datei, welche bei der Installation hängen bleibt.

Ich vermute nunmehr, daß diese Start-Datei wohl im Root-Verzeichnis in irgend einen Ordner /usr/bin oder mehrere Ordner reinkommen müßte. Da ich jedoch Anfänger bin, und mir mein Betriebssystem nicht ruinieren möchte bitte ich um Hilfe wie es einen Installationsweg geben könnte.

Im Voraus Besten Dank für Antworten.

Post Reply

Return to “Installation”