Welcome!

The kernel problem with recent updates has been solved. Find the solution here

Important information
-- Required MX 15/16 Repository Changes
-- Information on torrent hosting changes
-- Information on MX15/16 GPG Keys
-- Spectre and Meltdown vulnerabilities

News
-- Introducing our new Website
-- MX Linux on social media: here

Current releases
-- MX-18.3 Point Release release info here
-- Migration Information to MX-18 here
-- antiX-17.4.1 release info here

New users
-- Please read this first, and don't forget to add system and hardware information to posts!
-- Here are the Forum Rules

Kaffeine - gestörter Radioempfang über DVB-S

Post Reply
User avatar
mafl
Forum Novice
Forum  Novice
Posts: 2
Joined: Tue Jun 11, 2019 4:17 pm

Kaffeine - gestörter Radioempfang über DVB-S

#1

Post by mafl » Tue Jun 11, 2019 5:09 pm

Hallo Forum,

habe seit einigen Tagen MX-Linux 18.3 64-bit installiert und bin so angetan, dass ich meiner "alten" Distribution untreu werden könnte. Das einzige Problem, auf das ich bislang gestoßen bin betrifft Kaffeine in der 2er Version. Ich benutze das, um Radiosendungen per DVB-S zu hören und vor allem auch aufzuzeichnen.
Eigenartigerweise funktionieren Empfang und Aufzeichnen von Fernsehsendungen fehlerfrei, Wiedergabe von Audiofiles von der FP läuft ebf. rund.

Beim Radioempfang, egal welcher Sender, höre ich nur gelegentlich irgendwelche "Audiofetzen", i.e. das Ganze klingt total zerhackt, ist voller Aussetzer.
Wenn ich das Kaffeinefenster schliesse, scheint das Programm im Hintergrund weiterzulaufen, weil die o.g. Phänomene fortbestehen.
Einzig ein Killen des Prozesses macht dem ein Ende.

Hat jemand eine Idee wie ich das beheben kann? Am Empfangsgerät/ DVB-Device kann's nicht liegen, weil ich mit nem anderen deutlich schwachbrüstigtigerem NB, auf dem noch eine ältere Version von Linux Mint und ein Kaffeine 1.xx installiert ist, mit der gleichen Satschüssel einwandfreien Empfang von Radio- und FS habe

Meine Hardware: HP Notebook 355 G2 CPU: Quad Core model: AMD A8-6410 APU with AMD Radeon R5 Graphics DVB-S Device:TT-Connect S-2400

PS: Weiss leider nicht, wie ich hier eine Signatur für die Hardware / MX-Version reinstellen kann - deswegen im Post untergebracht

User avatar
minidiegi
Forum Novice
Forum  Novice
Posts: 1
Joined: Tue Jan 29, 2019 10:39 am

Re: Kaffeine - gestörter Radioempfang über DVB-S

#2

Post by minidiegi » Wed Jun 12, 2019 9:29 am

Hi,
ich habe diesen DVB-S2 im PC:

Code: Select all

06:00.0 Multimedia controller: Digital Devices GmbH Octopus DVB Adapter
Was mir zunächst aufgefallen ist, dass die Suchlaufdaten nicht mehr aus dem Internet aktualisiert werden können. :rolleyes:

Da ich keine Radiosender gespeichert habe, habe ich den Ordner ./local/share/kaffeine umbenannt und danach einen neuen Suchlauf durchgeführt.

Und ja, es hakelt teilweise schon gewaltig, allerdings laufen die Sender nach mehrmaligem hin- und herschalten dann auch teilweise wieder einwandfrei.
Lässt sich also nicht eindeutig reproduzieren - blöd. Gerade läuft hr1 bei mir tadellos.

Wobei Radio ja auch einwandfrei über einen Browser läuft. :cool:

User avatar
mafl
Forum Novice
Forum  Novice
Posts: 2
Joined: Tue Jun 11, 2019 4:17 pm

Re: Kaffeine - gestörter Radioempfang über DVB-S

#3

Post by mafl » Wed Jun 12, 2019 4:25 pm

Mmh, wenn*s bei Dir mit den Radiosendern auch nicht sauber läuft klingt's ja nach nem Bug. Spiele mit dem Gedanken, die 2.xx Version zu deinstallieren und stattdessen eine ältere Version von Kaffeine drauf zu tun. Frage ob das klappen kann, wenn ich das nicht über den Paketmanager mache sondern ein .deb-Archiv über Gdebi installiere. Könnte möglicherweise Schwierigkeiten wegen Abhängigkeiten geben. Sooo firm bin ich leider nicht mit Linux....


Edit: Hab jetzt Kaffeine 1.2.2 installiert - damit laufen auch Radiosender einwandfrei. :happy: Scheint also wohl ein Bug in der Version 2.xx zu sein.

Post Reply

Return to “Deutsches Forum”